Abruzzen

Abruzzo2

Das Weinanbaugebiet der Abruzzen, können auf eine lange Tradition im Bereich des Weinbaus zurückblicken. Die hügelige Landschaft befindet sich direkt an der Adria, an der die besten klimatischen Voraussetzungen für das Gedeihen von Weinen gegeben sind.  Die dort ansässigen Winzer profitieren vor allem in den hohen Lagen von den ständig wechselnden Temperaturen welche den unvergleichlichen Geschmack der Weine ausmacht. Sie zeichnen ein wunderbar intensiver Farbton sowie der frische, fruchtige Geruch aus, welcher aber nie aufdringlich wirkt. Aus dem Gleichgewicht von Sonne und Kühle entstehen reiche, aber nicht übermäßig schwere Weine. In den Abruzzen produziert man überwiegend Rot- und Roséweine, die im DOC-Bereich Montepulciano entstehen. Die Rebsorte Montepulciano verbindet die typische Kraft und Würzigkeit der italienischen Rotweintrauben mit schierer Frucht.

 

zu den Weinen

Hinterlassen Sie eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *